gibt es visuelle codes und wie entschlüsseln wir sie?

was heißt bilderflut und was setzen wir ihr entgegen?

wie wird sprache ins bild gefasst? was heißt es in zwei

visuellen kulturen zuhause zu sein? wo sind die

unterschiede? wie kann man internationalität darstellen?

was bedeutet wahrnehmung und wie lernen wir sehen?

soll gestaltung wirklich unsichtbar sein? was sagen

uns bilder über den zustand unserer gesellschaft? kann

man toleranz sehen? in seminaren und workshops mit

studenten aus aller welt, versuchen wir uns der bedeutung

und verantwortung von design bewusst zu werden und

persepktiven für unsere arbeit daraus abzuleiten.